Dienstag, 21. Dezember 2010

Ich kann stricken??

Ich habe ja nicht daran geglaubt...aber mit einer ganz tollen youtube-Videoanleitung (siehe hier) habe ich es tatsächlich hingekriegt einen Möbius zu stricken.
Ich habe Wolle von Lana Grossa Caldo verwendet, insgesamt ca 150g. Die Wolle hat eine Lauflänge von 35m/50g...also richtig schön dick... Gestrickt habe ich das ganze mit 12er knitpro Rundstricknadeln die ich mir gegönnt habe :).
Da ich, wie gesagt keine Ahnung vom Stricken habe, habe ich den ganzen Möbius mit rechten Maschen gestrickt....wenn man logisch drüber nachdenkt ist klar, dass das "Muster" etwas komisch wird...da das Ding ja ein halbes Mal verdreht ist und man ja unendlich im Kreis strickt. Ich habe auch drüber nachgedacht alles wieder aufzuziehen und eins rechts eins links zu stricken... Aber für´s erste richtige Stricksück habe ich dann beschlossen ist es ja doch ganz okay...




Kommentare:

Sinchen hat gesagt…

Sieht doch lustig aus mit den rechten und linken Maschen:) Ich habe mich noch an keinen Möbius getraut, weil ich das "Verdrehen" nicht kapiert habe. Vielleicht verlinkst du das Zaubervideo?
Liebe Grüße
Sinchen

J hat gesagt…

Danke!
Ich habe den Link zum Video in den Post-Text eingefügt.
Also nach der Anleitung geht das wirklich super einfach!

SaLü hat gesagt…

Dein Möbius ist toll geworden ... genial mit den dicken Nadeln :-)

Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinem nächsten Strickstück :-)

Grüßles
SaLü