Freitag, 24. Dezember 2010

Zurück schauen

In einer Woche ist es schon ein ganzes Jahr her, dass ich angefangen habe zu bloggen. Am Anfang kam ich mir hier sehr alleine vor und hatte den Eindruck, dass sich keiner dafür interessiert was ich hier zum Besten gebe.
Mitlerweile gibt es ein paar regelmäßige Leser und manchmal auch ein Kommentar zu den Posts. Ich freue mich über jeden der hier ab und zu reinschaut und noch viel mehr, wenn der jenige dann auch einen Kommentar, eine Meinung, ein Lob oder eine Idee hier lässt!

Langsam, aber sicher schaffe ich es auch mit einer gewissen Regelmäßigkeit zu bloggen, was natürlich auch wichtig ist, wenn man für die Leser interessant bleiben möchte.

Ich habe in der ersten Jahreshälfte angefangen zu spinnen. Zuerst mit der Handspindel, dann mit dem Spinnrad. Ich lese und schreibe regelmäßig in Petzis Spinnforum. Seit dem ist auch der Blog etwas belebter.
Neben dem Spinnen habe ich dieses Jahr auch das Weben für mich entdeckt und mein nächstes Projekt ist das Wolle färben.
Ich werde mich bemühen euch mit Beiträgen hier auf dem laufenden zu halten, was ich gerade so treibe!
Ich freue mich über jeden Kommentar, jeden eingetragenen regelmäßigen Leser und jeden der einfach so mal vorbei schaut!

Ich wünsche Euch und Euren Familien
ein ruhiges, gesegnetes Weihnachtsfest
und einen guten Start in das neue Jahr!

1 Kommentar:

Steph hat gesagt…

...dann fangen wir ja parallel an zu färben ... das habe ich mir auch für's nächste Jahr vorgenommen....Farben liegen schon im atelier :-))) ...allerdings würde mich noch viiieeeel mehr das Färben mit natürlichen Materialien interessieren...aber das ist irgendwie so ein "Berg" und ich traue mich allein nicht heran... ich hoffe ja noch auf jemanden, der vielleicht bei mir im atelier einen Färbe-workshop geben will (ganz uneigennützig natürlich ;-) )
Auch ich wünsche Dir frohe Weihnachten!
Steph